Was machen wir!

Gemeinschaft und Selbstbestimmtes Leben - Der Einsatz dafür ist wichtiger denn je! Der Ortsverband Hannover des Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF) wurde am 25.10.1899 gegründet. Ziel ist die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Kirche und Gesellschaft- Er versteht sich als konfessioneller - evangelischer - Teil der Frauenbewegung.

Viele der damaligen Forderungen wurden in den letzten 100 Jahren erfüllt, z.B. das Wahlrecht für Frauen, Zugang zu Schulen und Universitäten, Berufstätigkeit für Frauen. Dennoch bleiben vielen Fragen offen. Zum Beispiel verdienen Anfang des 21. Jahrhunderts Frauen im Schnitt immer noch 25% weniger als Männer, junge Frauen stehen im täglichen Spagat zwischen beruflicher Karriere und Familie, im übrigen wird die Hausarbeit immer noch von nahezu 80% von Frauen getan.....

Der DEF Hannover ist ein im Vereinsregister eingetragener gemeinnütziger Verein. Die Arbeit wird ehrenamtlicher Tätigkeit getragen. Für die fachliche Arbeit stehen Hauptamtliche zur Seite. MEHR

Neuigkeiten

Unser Aktuelles Programm finden Sie HIER

 

v.jpg - 125.2 kB

 Exkursionstag in Verden

Am 8. September 2018

besuchten ca. 50 Frauen die Stadt Verden und erkundeten zahlreiche Stationen in der Historie der über 1000jährigen Stadt.

Das Fotos wurde am ehemaligen Bischofssitz, dem Dom zu Verden aufgenommen.

Ein Schwerpunkt auf der Besichtigungsort nahm im Rahmen des Projekts: Frauenorte die Frauenrechtlerin Anita Augspurg, die in Verden geboren ist. 

Anita Augspurg gehört zu den Pionierinnen der Frauenemanzipation. Sie machte Zeit ihres Lebens mit ihrem Einsatz für Frauenrechte von sich reden.

 

  Alphonse-Mucha-219.jpg - 497.44 kB

Endlich Ruhestand          und dann?! 

Sie haben endlich Zeit für sich, haben endlich frei und wollen etwas tun, was Ihnen Spaß macht?!!!! 

Sie wollen sich einbringen für eine sinnvolle Aufgabe? 

Sie sind gerne in einer fröhlichen Runde mit gemeinschaftlichen Austausch, interessanten Gesprächen und Lachen? 

Bei uns sind Sie herzlich eingeladen: 

Wir 

- sind christlich orientiert 

- fördern Freundschaften 

- unterstützen uns gegenseitig  

- sind eine Gemeinschaft zum Wohlfühlen 

- sind interessiert an Kunst, Kultur und Reisen 

- engagieren uns für sozial Benachteiligte 

- haben Spaß am Mitgestalten 

- bieten Gelegenheit Talente zu entdecken 

- erhalten Ermutigung und Anerkennung für unsere Arbeit. 

    

 shutterstock_437953237.jpg - 1.8 MB

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  MEDIDATION UND TANZ

 
 
preview

Musik, Bewegung, Rhythmus - Körper und Seele spüren,

um das zu werden, was wir im Inneren sind.

 
 

Die Rose ist ohne Warum.
Sie blühet, weil sie blühet.
Sie achtet nicht ihrer selbst,
fragt nicht, ob man sie siehet
      

 

Angelus Silesius

 

 oder sogar tanzet

am:

 

Mittwoch, 7. März 2018

Mittwoch, 4. April 2018

Mittwoch 2. Mai 2018

Mittwoch 6. Juni 2018

 

jeweils um 15- 17 Uhr

 

hier bei uns DEF-Haus-Knochenhauerstraße 15

bitte mitbringen: leichte Schuhe und gute Laune

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Joomla templates by Joomlashine